Gzuz fährt stockbesoffen im CL durch die Stadt

Gzuz

Kein Rapper ist so durchgeknallt wie Gzuz! Der Hamburger genießt sein Leben in vollen Zügen und startet immer wieder Aktionen, die von außenstehenden als verrückt oder abgedreht bezeichnet werden könnten. Zum einen nimmt der 29 jährige sich oft nicht allzu ernst und verbreitet gute Laune, zum anderen lebt er aber auch am Limit und sorgt für Schockmomente.

Die bisher wohl krasseste Aktion – die zumindest öffentlich sichtbar gewesen ist – war die berühmte Szene aus dem Musikvideo zu „Was hast du gedacht“, in der der 187-Rapper ein Sektglas gegen seine Stirn schlug und trotz einer erheblichen Blutung weiter seinen Text vor der Kamera performte.

Stockbesoffen

Dass er trotz seines Erfolgs noch immer kein anständiger Normalo geworden ist, beweist folgendes Video aus der Story von Bonez MC. Der 32 jährige wartet offensichtlich auf Gzuz, mit dem er nur Stunden zuvor noch auf dem Hafengeburtstag gefeiert und dementsprechend auch Alkohol getrunken hat.

Wider erwarten taucht der 187-Rapper mit seinem Auto auf – als Fahrer! Selbst Bonez kann es nicht fassen und stellt fest, dass Gzuz offensichtlich nicht mehr nüchtern ist. Der Hamburger erklärt zwar, dass er nicht selbst gefahren ist, jedoch ist weit und breit niemand zu sehen, der den Wagen gefahren sein könnte.

Hier seht ihr die Videos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen