Mert hat seinen Künstlernamen offiziell geändert!

Mert

Vor gut einem Jahr entschied sich der namhafte Youtuber itsMertTV zu einem Neuanfang – im Zuge seines gestiegenen Bekanntheitsgrads durch den Homophobie-Skandal des umstrittenen Youtubers und seiner großen Popularität in der Rap-Community, gab Mert bekannt, ab sofort hauptsächlich Rapper zu sein und nicht mehr als Youtuber auftreten zu wollen.

So änderte er seinen Kanalnamen und funktionierte den 1 Mio-Abonnenten starken Channel kurzerhand zu seiner Rap-Plattform um. Seine alten Videos löschte er bis auf einige frühere Songs und Video-Kollaborationen mit diversen deutschen Rappern. Bereits vor seiner Zeit als professioneller Rapper hatte der 21 jährige mit der Rapszene kokettiert und produzierte beispielsweise eine Video-Reihe, in der er gegen Azet, Ufo361, Play69 und vielen weiteren Rappern Fifa spielte.

Namenswechsel

Nun hat der Top 3-Rapper die erste Single zu seinem zweiten Solo-Album veröffentlicht. Fans des Youtube-Rappers dürfte dabei bereits aufgefallen sein, dass nicht mehr „Mert“, sondern „Mert Abi“ als Künstlername im Titel steht. Auch frühere Videos auf seinem Kanal wurden umbenannt.

Sämtliche Musikvideos seit 2016 tragen nun den Namen „Mert Abi“ im Titel. Die Musikvideos, die noch in Zusammenhang mit seiner Laufbahn als Youtuber entstanden, werden weiterhin allerdings weiterhin unter dem Namen „Mert“ aufgeführt.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen