Deutsche Rapper reagieren auf die Ermordung von Susanna

(Foto: Polizei)

Susanna

Wer die aktuellen Ereignisse ein wenig verfolgt, d├╝rfte bereits auf diese traurige Meldung aus Wiesbaden gesto├čen sein. Am 22.Mai verschwand die 14 j├Ąhrige Susanna urpl├Âtzlich und ohne jegliche Spur. Nachdem das junge M├Ądchen ├╝ber Nacht fern blieb, erstatten ihre Eltern umgehend Vermisstenanzeige. Doch trotz intensiver Suchen der Beh├Ârden fehlte bis gestern jede Spur von der Jugendlichen.

Dann die traurige Nachricht – die Leiche der 14 j├Ąhrigen wurde von der Polizei gefunden. Heute morgen wurde ihre Identit├Ąt noch einmal best├Ątigt, sodass kein Zweifel mehr daran besteht, dass Susanna ihres Lebens beraubt wurde. Schnell wurde klar, dass dem M├Ądchen gro├čes Leid zugef├╝gt wurde und sie in Folge einer Triebtat erw├╝rgt und vergraben wurde.

T├Ąter

Der mutma├čliche T├Ąter ist der 20 j├Ąhrige Ali B., der sich im Jahr 2015 wegen eines Verbrechens aus dem Irak nach Deutschland abgesetzt haben soll und nun nach der Tat wieder zur├╝ck in sein Heimatland geflohen ist, gemeinsam mit seiner Familie.

Inzwischen schalteten sich eine Reihe deutscher Rapper ein und kommentierten die abscheuliche und Feige tat des T├Ąters, bzw bekundeten ihre Trauer um Susanna. Pa Sports findet zudem deutliche Worte f├╝r den M├Ârder von Susanna, der seines Erachtens nach nur ein Schicksal verdient hat.

Fler

#ripsusanna

Ein Beitrag geteilt von Fler (@fler) am

Sinan-G

Sinan-G auf Instagram

Pa Sports

Pa Sports

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen