„Ich packte mit 18 Karat Kilos ab!“

Seitdem es Rap gibt, gibt es auch die unabstreitbare Verbindung von Rap zu berauschenden Mitteln. Immer wieder nutzen deutsche und internationale Rapper das Image des Dealers oder Konsumenten.

Unter diesen Rappern befindet sich auch Farid Bang Sch√ľtzling 18 Karat, welcher immer wieder in seinen Texten das Dealen von Drogen anspricht. In einem Beitrag auf Facebook gab er auch bekannt, dass er bereits im Alter von 14 Jahren 5-stellige Summen verdient hat.

Dass dies im Alter von 14 Jahren nicht ganz legal geschehen kann, sollte klar sein. Daher ist es kein Geheimnis, dass 18 Karat mit Drogen dealte.

Auch das neue Signing von Kollegah hat in der Vergangenheit √ľber 18 Karat gerappt und erkl√§rt, dass er zusammen mit 18 Karat „Kilos packt“.

‚ÄěTransport durch das Niederland, packte mit Karat Kilos ab, ich komm‚Äė in f√ľnf Jahr‚Äôn wieder, Man. W√§hrend der eine siebzig Mio Klicks durch K*kaina macht, sitzt der andre Untersuchungshaft in Peru, Lima ab.‚Äú

Auch erw√§hnenswert ist, dass Jigzaw hier √ľber Miami Yacine rappt, da dieser zu der Zeit des Tracks 70 Millionen Aufrufe auf YouTube mit Kokaina gemacht hatte. Den kompletten Song haben wir euch unten via Spotify eingebunden.

Hier könnt ihr den Track hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen