Nach Trennung – Der erste Disstrack gegen Capital Bra kommt!

Capital Bra

Die Bekanntgabe der Trennung zwischen Capital Bra und seiner einstigen Crew „Team Kuku“ ist bereits mehrere Tage her, aber dennoch scheinen die Emotionen noch immer nicht abgeklungen zu sein. Auch wenn die wahren Hintergr√ľnde des Streits bisher nur rein spekulativ aufgedeckt worden sind, traf die Meldung des Capi-Abgangs recht unerwartet ein, sodass negative Statements gegen den Berliner durchaus zu erwarten gewesen sind.

Dass es dann aber so konfrontativ zwischen dem 23 jährigen und seinen alten Partern wird, hätte sich wohl niemand so recht ausmalen können. Erst gestern legte King Khalil den Trennungsgrund zumindest im Ansatz offen und offenbarte, dass der Gold-Rapper sich aufgrund eines millionenschweren Label-Deals aus dem Staub machte. Gleichzeitig warf er ihm auch mangelnde Loyalität vor.

Capital Bra selbst √§u√üerte sich bisweilen nicht abf√§llig √ľber seine ehemalige Crew, sondern w√ľnschte ihnen vielmehr viel Erfolg f√ľr die Zukunft. Dennoch scheint dies den meisten Fans nicht als Erkl√§rung f√ľr die urpl√∂tzliche Aktion auszureichen, sodass die Kritik an dem Musiker w√§chst.

Disstrack

Nun wurde der erste Disstrack gegen den mehrfachen Nummer 1-Rapper angek√ľndigt. Der Rapper-Schreck Mr. Wixa ist zwar musikalisch kaum ernst zu nehmen, gibt die Stimmung in der Rapszene jedoch oft gut wieder, da er seine Ver√∂ffentlichungen an den Meinungen der Rap-Community anpasst. Der Youtuber bezeichnet Capi ebenfalls als 31er und Verr√§ter. Kippt die Stimmung gegen Capital Bra also schon bald?

Hier seht ihr die Ank√ľndigung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen