Streit zwischen Capital Bra und Ufo361? – Die endgültige Antwort!

Capital Bra

Die Trennung zwischen Capital Bra und seinem Label Team Kuku war das Thema der letzten Wochen. Obwohl Capital Bra in den vorherigen Wochen und Monaten nur positive Schlagzeilen brachte, hat die Trennung eine große Kontroverse um den ehemaligen Kuku-Rapper los getreten.

Viele werfen Capital Bra vor, dass er nicht loyal sei, da er wegen eines angeblichen 5 Millionen Euro Deals sein altes Label verlassen habe. Dass Capital Bra sich allerdings nur wegen Geld von Team Kuku trennte, bestreitete der ehemalige Manager Drilon. „Capital Bra ist kein geldgeiler Mensch!“ heißt es laut Drilon.

Auch seine Beziehung zu anderen Berliner Rappern wurde aufgrund des urplötzlichen Abgangs von seinem ehemaligen Camp in Frage gestellt. So bemerkten einige Fans, dass sich Capital Bra und sein mehrfacher Feature-Partner und Kumpel Ufo361 nicht mehr auf Instagram folgen.

Statement

Nun reagieren Ufo und Capital Bra auf die Gerüchte und stellen auf Instagram klar, dass der Seitenwechsel von Capi keine Auswirkungen auf die Freundschaft der beiden Rapper hat. Gleichzeitig machen sie sich lustig über die Theoretiker, die ihnen eine Zertrennung nachsagten, indem sie Aluhüte aufsetzten.

Hier seht ihr die Antwort