„Bushido und Capital Bra jucken mich einen Schw*nz!“

EGJ

Endlich läuft es wieder rund fĂĽr Bushido und sein Label Ersguterjunge – die erste Single von Newcomer Samra ist ein voller Erfolg und wurde inzwischen ĂĽber 7 Millionen Mal gestreamt, die erste Single „Hades“ platzierte sich auf Platz 8 in den Singlecharts und der Einstand der neuen EGJ-Crew zusammen mit Capital Bra sorgte mit Platz 1 in den Singlecharts selbst in den Mainstream-Medien fĂĽr Welle.

Alle Augen, so scheint es derzeit, sind auf Bushido und seine beiden Signings gerichtet. Inzwischen äußerten sich mehrere Rapper zum Singing und gratulierten sowohl Bushido, als auch Capital zur neuen Zusammenarbeit. Nach mehreren Problem behafteten Monaten steht Bushido nicht mehr mit dem Rücken zur Wand.

Diss

Trotz aller Lobpreisungen ist offenbar nicht jeder daran interessiert, was die nächsten Schritte des Berliner Labels sein werden. Der Hannoveraner Rapper Gent, der vor wenigen Tagen als neues Signing bei Kollegahs „Alpha Music Empire“ vorgestellt wurde, hat eine klare Meinung zur EGJ-Crew und erklärt, dass die Berliner ihn so gar nicht interessieren!

Trotz seiner frĂĽheren Freundschaft zu Samra, mit dem er eigener Aussage nach nie wieder Musik machen will!

Hier seht ihr den Post

Gent auf Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen