Capital Bras Statement zum Desaster-Interview bei MTV!

Capital Bra

Letzten Freitag waren Capital Bra und sein neuer Label-Chef zu Gast bei MTV Top 100, um √ľber die Vertragsunterschrift bei EGJ, Capital Bras Trennung von Team Kuku und seine riesigen Erfolge in der vergangenen Zeit zu sprechen. Der 23 j√§hrige wirkte jedoch nicht so aufgedreht wie sonst und hielt sich bei seinen Antworten stark zur√ľck.

Viele Fans bezeichneten den Auftritt als „Fremdscham-Interview“ und kritisierten auch einige Aussagen des Rappers. Zudem wurde dem Musiker vorgeworfen, vor der Sendung Drogen genommen zu haben und die Fragen seiner Gespr√§chs-Partnerin gar nicht richtig verstanden zu haben.

Statement

Nun gibt es die Auflösung des Rappers. In einer neuen Audio auf Instagram rappt der Gold-Artist, dass er während des Gesprächs tatsächlich betrunken gewesen ist und gar nicht mehr richtig bei der Sache war Рalles in einem Track verbaut:

Der Bratan ist auf Sendung: MTV-Interview, ich mach kurz ein Abstecher/
Was f√ľr Kaffee? Ich hab‚Äė Jacky in dem Pappbecher!/
Und sie fragen, was ich mach‚Äė und wie‚Äôs mir geht? /
Guck, der Bratan ist so drauf, dass er die Hälfte nicht versteht/
Ja, sie stellen mir viele Fragen √ľber mich und meine Gang‚Ķ“

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen