PA vs KC Rebell – Nach nur 26 Stunden ist der Beef vorbei!

KC Rebell

Gerade einmal 26 Stunden nach Veröffentlichung des groĂźen Disstrack gegen KC Rebell scheint die Angelegenheit fĂĽrs erste geklärt zu sein! Nicht einmal einen Tag nach der 17 minĂĽtige Abrechnung folgte die Antwort von KC – nicht etwa mit einem Track, sondern mit einem offenen Statement an Pa Sports. Der 30 jährige erklärt seine aktuelle Situation und bestätigt, dass er nach der Geburt seines ersten Kindes ein eigenes Label grĂĽnden wolle. Trotz dessen hat er weiterhin ein gutes Verhältnis zu Farid Bang und den ĂĽbrigen Bangern.

Pa Sports wirft er seinerseits vor, den Track nur veröffentlicht zu haben, um Promotion für seine kommenden Projekte zu machen. Um ihm keine Plattform zu bieten, werde er demnach auch keinen Antwort-Track schreiben. Das ganze Statement gibt es hier (Klick)

Pa Sports

Nun reagiert Pa Sports auf das Mega-Statement des Banger-Rappers und gibt zu verstehen, dass er mit einer solchen Ansage bereits gerechnet habe. Darum will er auch nicht auf die einzelnen Aspekte des Posts eingehen, sondern lässt die Sache erstmal auf sich beruhen. Alles was er zu sagen hatte, hat er in seinem Disstrack untergebracht.

Damit dĂĽrfte der Beef nach gerade einmal 26 Stunden beendet sein!

Hier seht ihr sein Abschluss-Statement


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen