187-Rapper Gzuz mit seinem Porsche in Unfall verwickelt!

Gzuz

Es scheint einfach nicht die Woche von Gzuz zu sein! Erst heute Morgen wurde bekannt, dass die international agierende Tierschutz-Organisation PETA den 30 jährigen wegen Tierquälerei anzeigt und ihm mit einer erneuten Verurteilung wieder eine Haftstrafe droht. Doch als wäre das nicht schon genug Ärger, ist der Rapper mit seinem nagelneuen Porsche aktuell in einen Autounfall verwickelt!

Erst vor einigen Monaten hat sich das Mitglied der 187 Strassenbande den teuren Porsche Macan zugelegt – Kaufpreis: mindestens 100.000€. Seitdem ist der Rapper immer wieder in seinem neuen Wagen zu sehen, wie er durch die Straßen Hamburgs brettert.

Unfall

Vor einigen Stunden berichtete Tag24, dass Gzuz am Dienstag Nachmittag gegen 13 Uhr in einen Unfall verwickelt wurde. Das Magazin brachte in Erfahrung, dass die Polizei von einem Abbiegefehler des 187-Rappers ausgeht, wodurch er frontal in die linke Seite eines Volkswagen gerammt ist.

Beide Fahrer blieben laut Bericht jedoch unverletzt und mussten offenbar nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Über die Gründe des vermeintlichen Fahrfehlers von Gzuz kann zum jetzigen Zeitpunkt lediglich spekuliert werden. In der Vergangenheit fiel er bereits dadurch auf, die Geschwindigkeitsbegrenzung zu überschreiten und unter Alkoholeinfluss zu fahren.

Laut Bericht waren bei diesem Unfall jedoch weder Alkohol noch Drogen im Spiel. Das wichtigste ist sowieso, dass es beiden Fahrern gut geht..

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen