Fler kündigt öffentlich einen neuen Disstrack an!

Julian Zietlow

Noch bis vor wenigen Jahren waren Julian Zietlow und Fler befreundet und haben ein gemeinsames Business aufgebaut. Dies führte jedoch offenbar dazu, dass die beiden sich zerstritten und seitdem einen Rechtsstreit ausfechteten, dessen Prozess der Rapper nach eigenen Angaben durch seinen unfähigen Anwalt verloren hatte.

Wie Fler auf Facebook verriet, forderte der umstrittene YouTuber Julian Zietlow einen Betrag von über 5.000€, zusätzlich zu 10.000€ die dieser zuvor bereits forderte.

Nachdem Flizzy den Beitrag zahlte, gab es in den vergangene Tagen einen Seitenhieb gegen die Frau des YouTubers.

Disstrack

Lange ist es her, dass Fler einen richtigen Disstrack veröffentlicht hatte und Grund dafür dürfte die Grundeinstellung des Berliners sein, die sich in den letzten Jahren scheinbar drastisch verändert hat.

In den vergangenen Jahren versöhnte sich Fler nämlich mit seinen schlimmsten Feinden und zeigte damit, dass er nicht mehr auf dem Diss-Trip ist.

Dafür hier klicken und die Benachrichtigung im Chrome-Browser aktivieren!

Nun wurde Fler gefragt, ob noch ein Disstrack gegen Julian Zietlow veröffentlicht werde. Darauf antwortete Fler überraschenderweise mit einem „Kommt!“.

Da es sich allerdings um keinen Rapper handelt, dürfte es sehr einseitig werden! Was haltet ihr von dieser Ankündigung?

Hier seht ihr den Kommentar:

Fler via Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen