Bushido schie├čt erstmals ├Âffentlich gegen Arafat!

Bushido vs Arafat

Aktuell geht es wieder hei├č her im Konflikt zwischen Bushido, seiner Frau Anna-Maria und Arafat Abou-Chaker. Die beiden Lager haben es auch Monate nach der offiziellen Trennung noch nicht geschafft, sich soweit zusammen zu raufen, dass eine ordentliche Trennung der bisherigen Gesch├Ąfts-Beziehungen m├Âglich ist. Bushidos Frau gab bereits bekannt, dass das gemeinsame Haus in Kleinmachnow nun Zwangsversteigert wird, da die Differenzen der beiden Besitzer es nicht erm├Âglichen, eine friedliche L├Âsung zu finden.

Neben dieser Bekanntgabe richtete die Frau des EGJ-Chefs noch einige direkte Worte an den umstrittenen Gesch├Ąftsmann aus Berlin und warf ihm vor, ihre Familie zu bedrohen. Des Weiteren bezeichnete sie Arafat Abou-Chaker ganz offen als einen abartigen Menschen:┬áÔÇ×Sie und ihre Familie vernichten? Bist du noch ganz sauber Arafat Abou-Chaker? Soll ich das als Drohung gegen meine Familie sehen? Wir holen uns unser Recht und damit kommst du nicht klar! Abartiger Mensch bist duÔÇť

Ansage

Arafat reagierte wiederum und postete ein Bild, mit dem er Anna-Maria unterschwellig vorwarf, Kokain zu konsumieren. Jedoch erw├Ąhnte er dabei nicht ihren Namen und markierte sie auch nicht. Neben diesem Posting scheint er nun auch anderweitig auf die Vorw├╝rfe zu reagieren und seinerseits ein Anwaltsschreiben gegen Bushido und seine Frau rausgeschickt zu haben.

Wie Bushido nun in seiner Story mitteilt, will sein fr├╝herer Freund 20.000ÔéČ Schmerzensgeld f├╝r die Angriffe gegen ihn. Gleichzeitig wirft er ihm vor, das Wort „Heuchler“ oft zu verwenden, jedoch selbst einer zu sein. Am Ende hat er seinen Kontrahenten sogar namentlich genannt und auch auf Instagram markiert – so offen hat sich der Berliner seit langem nicht mehr gegen eine andere Person ausgesprochen!

Hier seht ihr den Post

Bushido gegen Arafat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen