S*x-Unfall mit 6ix9ine sorgt für mächtig Wirbel

6ix9ine

Immer wieder schafft der US-Rapper 6ix9ine es, in den deutschen Rap-Medien aufzutauchen. Grund dafür sind oftmals die kontroversen Themen, die sich rundum 6ix9ine abspielen. So wurde erst vor wenigen Tagen ein Attentat auf ihn und 50 Cent verübt, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Doch dies war nicht das erste Mal, dass sein Leben auf dem Spiel stand. Wenige Wochen zuvor wurde Tekashi69 entführt, verprügelt, bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Auch hier gab es zwar keine bleibenden Schäden für den vielversprechenden Rapper, jedoch hätte es auch leicht anders enden können.

Neues Kind?

Es zeigt auf jeden Fall, dass es im Leben des 22-jährigen nicht immer nach Plan läuft – wie auch dieses Mal. Via Instagram gab der US-Rapper nämlich bekannt, dass es beim Geschlechtsverkehr mit einer Frau zu einem Unfall gekommen und angeblich das Kondom geplatzt sei. Die besagte Frau soll nach eigenen Angaben nun schwanger sein. Er selbst akzeptiert es jedoch nicht, heißt es in der Beschreibung des Beitrags auf Instagram.

6ix9ine selbst ist bereits Vater mit einem Kind und könnte nun von einer weiteren Frau ein weiteres Kind bekommen. Die Mutter seines ersten Kindes gab bereits am Mittwoch via Instagram-Story bekannt, dass eine Frau sie kontaktiert und behauptet habe, dass sie von 6ix9ine geschwängert wurde. Somit dürfte an den Gerüchten etwas dran sein, was nicht gut für den Rapper sein dürfte.

Hier seht ihr den Beitrag:

6ix9ine via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen