Kollegah teilt in München auf der Bühne aus

Rap am Mittwoch

Nach insgesamt 8 erfolgreichen Jahren entschieden sich die leitenden Figuren hinter Rap am Mittwoch dafür, das Battle-Rap-Format aufzugeben. Und das, obwohl viele heute erfolgreichen Rapper durch Rap am Mittwoch berühmt wurden.

Zwar fungierte Rap am Mittwoch lediglich als Sprungbrett für diese Künstler, doch für die Zuschauer war es pure Unterhaltung. Umso mehr enttäuschte es die langjährigen Fans, als Anfang dieses Jahres das Ende von Rap am Mittwoch bekannt gegeben wurde.

TopTier Takeover

Doch das Ende von Rap am Mittwoch ist nicht das Ende von Battle-Rap in Deutschland. Und zwar mit dem Format TopTier Takeover, welches von Tierstar geleitet wird. In einem Ansage-Video vom 17. Juni gab Tierstar bekannt: „Viele Sachen bleiben gleich, denkt nicht, dass alles jetzt endet.“

So heißt es, dass einige Konzepte von RAM auch in TopTier Takeover übernommen werden und andere etwas verändert. So werden Freestyler von Textern getrennt, hieß es im Juni. Nun gab es einer neue riesen Überraschung von TopTier Takeover.

In einem neuen Announcement-Trailer auf YouTube wurde bekannt gegeben, dass Kollegah am 12. Oktober in München dabei sein wird! Ob er als Rapper oder als Moderator agieren wird wurde jedoch nicht bekannt gegeben. Fest steht, dass Kollegah mitmischen wird, so sagt er selbst: „Es ist nun an der Zeit, für den Boss höchstselbst mitzumischen!“

Bei der Veranstaltung am 12. Oktober in München wird es sich um Acapella Written-Matches handeln und nicht um Freestyle-Battles. Alles unter dem Motto „Fressen oder gefressen werden“ – wir sind auf jeden Fall gespannt auf die Show! Am Ende des Trailers findet ihr alle Termine zur aktuellen TopTier Takeover Tour!

Hier seht ihr den Announcement-Trailer:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen