6ix9ine – Der wahre Grund warum er sein Gesicht zutätowiert hat!

6ix9ine

6ix9ine gehört zu den Rappern, die zurzeit den größten Hype in ihrer Karriere erfahren dürften. Weltweit sorgt der US-amerikanische Rapper für Schlagzeilen, bricht Rekorde und polarisiert die Fans mit seinem Auftreten und seinen Texten. Oftmals gerät er ungewollt in Situationen, die lebensbedrohlich für ihn enden.

So wurde er erst vor wenigen Wochen entführt, bewusstlos geschlagen und, als wäre dies nicht schon schlimm genug, anschließend auch noch ausgeraubt. Wenige Tage später wurde außerdem ein Attentat während eines Videodrehs von 6ix9ine und 50Cent auf die Rapper verübt, bei dem glücklicherweise niemand verletzt worden ist.

Tattoos

Wie man sehen kann, läuft es in dem Leben des jungen Rappers durchaus nicht immer nach Plan. Dieses Pech scheint sich auch durch das Berufsleben des jungen Künstlers aus der USA gezogen haben, wie er in einem Interview verriet.

Dort heißt es nämlich, dass er keinen normalen Job haben wolle und er immer wieder gefeuert wurde, was dazu geführt habe, dass er sein Gesicht tätowieren lassen hat. Auf Nachfrage, ob das tatsächlich der Grund dafür sei, antwortet Tekashi69 mit: „Ja, im Gesicht schon.“

Hier seht ihr das Interview:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Das Gespenst (@das__gespenst) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen