Jetzt könnt ihr 18 Karat ohne Maske treffen!

18 Karat ohne Maske

18 Karat ohne Maske zu treffen wäre sicherlich der Traum vieler Rap-Fans – doch das Gesicht des mysteriösen Top 3-Rappers ist eines der am besten geschĂĽtzten Geheimnisse der Rapszene. Wie er selbst zugab, wollen nicht nur seine Hörer, sondern auch Polizei und Justiz wissen, wer hinter der Maske steckt, weshalb sein Gesicht erst einmal nicht zu sehen sein wird.

Dennoch gab der Dortmunder zuletzt ungewöhnlich viele private Informationen über sich selbst preis. Zwar ließ er dabei nie ganz hinter die goldene Maske blicken, lieferte jedoch erstmals einige Details zur Person hinter dem Rap-Act. Besonders seine häufigen Fragerunden bieten dabei oftmals einige spannende Aussagen. So verriet er beispielsweise, dass er vor seiner Karriere im kriminellen Milieu keine Ausbildung und kein Studium angefangen hat.

Amsterdam

Zudem sprach der Banger über seine vielleicht größte Leidenschaft überhaupt. Vor einigen Wochen gab er bereits preis, dass er jeden Tag zwischen 15 und 20 Gramm Gras raucht, was je nach Mischung mindestens ein Dutzend Joints am Tag bedeutet! Dafür gibt er eigenen Angaben nach mindestens 2000€ monatlich aus.

Sein Graskonsum zeigt vor allem seine Verbindung zur holländischen Hauptstadt Amsterdam. Der Dortmunder lebte eigener Aussage nach einmal fĂĽr 2 Jahre in der Stadt als er sich vor der deutschen Justiz versteckte und besitzt bis heute eine eigene Wohnung dort. Mehrmals die Woche fährt er nach Holland und besucht die – seiner Meinung nach – schönste Stadt der Welt.

Treffen

Zufälligerweise befindet er sich gerade in diesem Moment in Amsterdam. Wenn jemand unter euch sich aktuell ebenfalls dort aufhält, hat er mithilfe des Videos unten eine gute Chance, auf 18 Karat zu treffen und ihn dort erstmals in Zivil zu sehen. Im Video ist deutlich zu erkennen, dass er sich gerade in der Nähe des Coffeeshops „Popeye“ aufhält und einige Joints quarzt.

Da die meisten Kiffer sich beim konsumieren nur ungern groĂź bewegen, dĂĽrfte das die beste Gelegenheit dafĂĽr 18 Karat ohne Maske anzutreffen.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen