Doch kein Frieden – Erneut Streit zwischen Capital Bra und Team Kuku

Trennung

Die Trennung von Capital Bra und Team Kuku liegt heute noch schwer in den Mägen der Fans und das, obwohl seitdem bereits über drei Monate vergangen sind. Da die Trennung jedoch komplett ohne Vorwarnung oder jeglichen Anzeichen stattfand, saß der Schock bei den Fans ziemlich tief.

Seit der Trennung gab es immer wieder über Social Media Kontakt zwischen den beiden Parteien und es schien fast so, als würde Frieden zwischen ihnen herrschen. Gestern kam es sogar dazu, dass Capital Bra einen Beitrag von KayAy mit einem Feuer-Emoji kommentierte, womit er seinen Support ausdrücken wollte. Dies spiegelte sich auch in einer seiner Stories wieder. 

„Vom Herzen“

Diesen Kommentar von Capital Bra haben die Rapper von Team Kuku jedoch scheinbar nicht positiv aufgenommen. Sie kommentierten seinen Kommentar mit „Ach Capi ach“, was durchaus negativ aufgefasst werden kann.

Capital Bra veröffentlichte nun eine Insta-Story, in der er sich direkt an die Team Kuku Mitglieder wendet und darauf hinweist, dass er seinen Support „vom Herzen“ gemacht habe. So heißt es: „Ich hab das vom Herzen gemacht, aber kein Problem, mache ich nicht mehr. Trotzdem weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg.“

Anschließend kritisiert er die Mitglieder von Team Kuku und wirft ihnen vor sich wie Kinder zu benehmen. Damit könnte der Kontakt zwischen Capital Bra und seinen alten Freunden aus Team Kuku endgültig beendet sein.

Erst gestern wurde Capital Bras Ex-Manager von einem Fan gefragt, ob sie noch im Kontakt mit Capital Bra stehen würden. Dieser verneinte dies und merkte explizit an, dass kein Mitglied von Team Kuku mehr Kontakt mit Capital Bra haben würde.

Hier seht ihr die Kommentare:

Kommentare unter KayAys Beitrag auf Instagram

Hier seht ihr den Beitrag:

Capital Bra via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen