AfD-Wählerin attackiert Bushido Рund bekommt direkt eine Packung!

(Symbolbild)

AfD

In den vergangenen Wochen erhielt die rechtspopulistische Partei „Alternative f√ľr Deutschland“ starken Aufwind. Immer mehr Menschen scheinen den Ausl√§nder-Hass vieler Partei-Mitglieder zu bef√ľrworten und verschaffen der AfD trotz rechtsextremer Tendenzen neue Umfrage-Bestwerte. Nach dem ARD-Deutschlandtrend sieht nun auch die aktuellen Emnid-Umfrage die Partei mit 17% auf Bundesebene noch vor der SPD.

Auch die Gro√üdemonstrationen in Chemnitz, die zuletzt f√ľr Schlagzeilen sorgten, bewegen immer mehr AfD-W√§hler ihre Gesinnung auch in der √Ėffentlichkeit ausleben zu wollen und ihren Hass im Netz zu verbreiten. So ver√∂ffentlichen deutsche Rapper immer h√§ufiger Nachrichten von Spinnern, die ihre Hass-Botschaften direkt an sie richten.

Bushido

So auch Bushido, der eine Nachricht einer Instagram-Nutzerin ver√∂ffentlichte um seinen Fans zu zeigen, mit welchen Vorw√ľrfen er sich tagt√§glich besch√§ftigen muss. Auch die offenkundige Drohung „Wir kriegen dich!“ zeigt, wie stark ausl√§ndische Musiker heutzutage angefeindet werden.

Die Frau sah daraufhin ihre Chance dem Rapper eins auszuwischen und bat ihre Facebook-Freunde darum, seine Seite zu melden. Dabei hat sie die Rechnung jedoch ohne die Fans des Berliners gemacht Рinnerhalb von Minuten sammelten sich rund 1000 Kommentare an, die sich gegen die bekennende AfD-Wählerin richten. Ein richtig starkes Zeichen gegen Fremdenhass!

Hier seht ihr die Posts

Bushido
1000 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen