Skandal-Rapper 6ix9ine erneut im Krankenhaus!

6ix9ine

Weltweit sorgt US-Rapper 6ix9ine für Schlagzeilen mit seinen Skandalen und seinem polarisierendem Auftreten. Neben Rekorden, die der Rapper mit seinen Songs bricht, sind es auch oftmals Situationen, die für den Rapper lebensbedrohlich enden, die ihn immer wieder zum Thema machen.

So wurde er erst vor wenigen Wochen entführt, bewusstlos geschlagen und anschließend ausgeraubt. Wenige Tage später wurde außerdem ein Attentat während eines Videodrehs von 6ix9ine und 50Cent auf die Rapper verübt, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Anschließend wurde ein Video veröffentlicht, auf dem man sehen kann, wie der Rapper auf der Bühne von einem vermeintlichen Fan umgeboxt wurde, welcher seine Tat jedoch schnell wieder bereuen durfte.

Krankenhaus

Zurzeit befindet sich der Skandal-Rapper im Urlaub in Dubai und auf Instagram sorgt ein Video für mächtig Wirbel bei seinen Fans. Das Video zeigt, wie Tekashi69 in der Al Zahra Klinik in Dubai in die Röhre gefahren wird.

In der Beschreibung klagt der Rapper über die Wüste, womit man durchaus den Zusammenhang erschließen darf, dass er Beschwerden aufgrund der hohen Hitze haben dürfte. Im Video erkennt man außerdem, dass das Gehirn und der Kopf des Rappers genauer untersucht werden.

Wir hoffen, dass es nichts Schlimmes ist und der Rapper schnell wieder gesund wird!

Hier seht ihr den Beitrag auf Instagram:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

The desert is no joke 🌵 🚫

Ein Beitrag geteilt von BEBE IS OUT NOW !! (@6ix9ine) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen