Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Farid Bang tanzt Breakdance vor laufender Kamera!

Farid Bang

Vor einigen Tagen kam seit langer Zeit wieder ein Interview mit Banger-Chef Farid Bang online. Im Vorfeld des großen JBG 3-Abschlusskonzerts in Köln hat sich der Düsseldorfer mit seinen Partnern von Defshop getroffen und hat sich den Fragen von Interviewerin Beri gestellt. Dabei zeigt sich der Banger gewohnt witzig und haut einen Spruch nach dem anderen raus.

Als der 32 jährige die Gute Beri danach fragt, welchen Sport sie persönlich denn mache, kommt es zu einer besonders lustigen Stelle:

Farid: „Was machst du fürn Sport?“
Beri: „Yoga“
Farid: „Und was fürn Sport“?

Breakdance

Später kommen die beiden erneut auf das Thema Sport zu sprechen, als der Platin-Rapper erklärt, dass das Schreiben von Punchlines ebenfalls einer Sportart ähnelt. So wie man sich im Laufe der Zeit beim Ausführen seiner Sport-Übungen verbessert, fällt ihm auch das Schreiben seiner witzigen Pointen immer leichter.

Anschließend gibt er preis, dass er jahrelang Breakdance getanzt hat und führt dabei zum ersten Mal überhaupt einen Tanzschritt vor der Kamera aus. Schon vor Jahren gab er an, Breakdance gemacht zu haben, ließ sich jedoch nie dazu überreden, etwas davon vorzuzeigen. Beri scheint den Banger irgendwie dazu motiviert zu haben..

Hier seht ihr die Stelle (Ab 11:30 min)