Kollegah rappt über Bushido und Raf Camora!

Bushido

In den vergangenen Wochen hat sich das Blatt für EGJ-Chef Bushido um 180 Grad gewendet. Während der Berliner in den Monaten zuvor immer wieder das Ziel von Anfeindungen und Disses wurde, haben Rapper wie Kollegah, Farid Bang oder Manuellsen wieder von ihm abgelassen und keine neuen Diss-Zeilen gegen den 40 jährigen gerappt.

Eine häufige Erklärung für diesen Sinneswandel ist die Partnerschaft von Bushido und Ashraf Rammo. Der Manager ist ein guter Freund von Farid Bang, Manuellsen und auch anderen deutschen Rappern und ist laut deren Aussage der Hauptgrund dafür, dass der Berliner nicht mehr angegangen wird.

Kollegah

Dies hält Kollegah jedoch nicht davon ab, erneut über Bushido zu rappen und ihn in seiner neuen Single „Dear Lord“ zu erwähnen. Anders als erwartet verzichtet der Düsseldorfer nicht auf Punchlines, sondern kombiniert Wortwitz und ernste Aussagen in der ersten Auskopplung seines kommenden Albums „Monument„.

Dear Lord

Im ersten Part nutzt der 34 jährige gleich 2 deutsche Rapper um Wortspiele zu kreieren. So rappt er über Raf Camora folgende Zeile:

„Bedrohlich wie starker Donner (ey) auf Koka wie Maradona (ey)
Wer mir in die Quere kommt, hat ’nen Vogel wie RAF Camora“

Raf Camora ist bekannt dafür den Raben immer wieder als Markenzeichen in seinen Songtexten und Musikvideos einzubauen und erklärte mehrfach, dass er einen Raben im Rücken hat, der „alles kontrolliert“. Der Wiener hat mit dem Raben also einen Vogel, genauso wie Feinde Kollegahs, die seiner Aussage nach „einen Vogel haben“ müssen, um sich mit ihm anzulegen.

Über Bushido rappt der „Boss der Bosse“ eine ähnliche Zeile. Hier liegt der Fokus auf dem Homonym „bestechen“ und „B stechen“, da der Berliner bekanntlich ein Tattoo in Form eines „B“ auf dem Hals hat. Ebenso wie bei der Zeile über Raf Camora ist der EGJ-Chef hier jedoch nicht das Ziel der Punchline, sondern dient lediglich dem Wortspiel. Kollegah greift damit lediglich die „Cops“ an, die sich seiner Ansicht nach im Zweifel bestechen lassen.

„Jeder Mann hat seinen Preis und Cops sind wie Anis
Geht es um ihr’n Hals, lassen sie sich bestechen“

„Monument“ von Kollegah vorbestellen (Klick)

Hier könnt ihr den Track hören

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen