Mit Elektroschocker – Farid Bang traf bereits auf Sun Diego!

Statement

Der Verhältnis zwischen Sun Diego auf der einen und Kollegah und sein Umfeld auf der anderen Seite, hat sich längst schon wieder normalisiert. Die beiden Rapper scheinen sich die gegenseitigen Sticheleien verziehen zu haben und warten offenbar nur auf den richtigen Zeitpunkt, sich wieder persönlich zu treffen. AME-Chef Kollegah schloss selbst ein „Bossaura 2“ in einem Interview nicht aus.

Auch Banger-Chef Farid Bang kann den Osnabrücker eigentlich ganz gut leiden und erklärt in einem aktuellen Statement: „Super Rapper und super Typ„. Die Fans beider Lager dürfen sich also durchaus auf ein Zusammenkommen der ehemaligen Streithähne freuen.

Treffen

Was viele jedoch nicht wissen – Sun Diego und Farid Bang kannten sich schon lange vor Spongebozz! In seinem Buch berichtete Sun Diego über sein erstes Aufeinandertreffen mit dem Banger und verrät, dass sie sich extrem gut verstanden haben. Sein Kennenlernen mit dem Düsseldorfer wurde ganz besonders durch eine Aktion zu einem unvergesslichen Erlebnis:

„Farid war ein super Typ. Wir verstanden uns Bombe. Er fragte mich, wie ich das mit diesem Autotune-Effekt machen würde, er fände das ja ganz spannend. (..) ‚Aufgeregt?‘, fragte er mich plötzlich. Vielleicht merkte man es mir an. ‚Ist mein erster Auftritt in dieser Größenordnung‘. Er klopfte mir auf die Schulter. ‚Ganz easy, Bruder. Wir sind alle da. Wir stehen alle mir auf der Bühne. Da kann gar nichts passieren. Alles ist cool.“

Plötzlich sah sich Farid jedoch in der Pflicht, die Entourage des Osnabrückers durch den Kakao zu ziehen: „Er zog einen Elektroschocker aus der Tasche, ging zu Stas, der mitgekommen war, und ballerte ihm eine Ladung in den Arsch. Einfach so. Ohne zu wissen, wer Stas überhaupt war. ‚Bist du behindert?‘, fragte Stas. Wir lachten uns kaputt über diesen kranken Humor. Er zog einfach übelste Schoten.“

So läuft nun mal ein Kennenlernen mit dem Banger – absolut verrückte Geschichte!

Hier seht ihr den Ausschnitt

Sun Diego über Farid Bang

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen