Nach großem Beef – Farid Bang Ă€ußert sich zu Xatar

Hintergrund

Es ist gerade einmal etwas mehr als 2 Jahr her, da eskalierte der Beef zwischen Farid Bangs Signing Kc Rebell und Xatar, was auch die Beziehung zwischen Xatar und Farid Bang schĂ€digte. Der AoN-Boss gab im Zuge der Promophase zu „Der Holland Job“ in einem Interview bekannt, dass der Banger Musik-Interpret bei ihm hĂ€tte signen wollen.

Schnell entbrannte eine Diskussion in den Fan-Gemeinden beider Rapper, die sich nur schwer fĂŒr eine der Seiten entscheiden konnten. Zwar gilt Xatar in der Szene als vertrauenswĂŒrdig und glaubhaft, doch der Wechsel KC’s von Deutschlands erfolgreichstem Rap-Label hin zu „Alles oder Nichts“ wĂŒrde selbst die hĂ€rtesten Hater des Banger Camps ĂŒberraschen.

KC Rebell bestritt die Anschuldigungen vehement und beschrieb einen Wechsel von seiner aktuellen Label-Heimat zu Xatars Label als „Vergleich zwischen S Klasse fahren und Esel reiten„.  Wie es danach ausging werden die meisten von euch noch wissen.

Xatar nannte seinen Kontrahenten einen „Pic“ (Bastard), woraufhin Kc Rebell mit dem Disstrack „Dizz Da“ antwortet und den Rap-Beef fĂŒr sich entschied. Als es dann jedoch zu einer Schießerei vor der Shishabar „Noon“ kam, an der Xatar beteiligt ist, kamen beide Parteien zu dem Schluss, den Streit beilegen zu mĂŒssen.

Farid Bang

Im großen Disstrack von PA Sports gegen seinen frĂŒheren Freund und Partner KC Rebell wurde dann verraten, dass KC Rebell tatsĂ€chlich wechseln wollte und mittlerweile auch nicht mehr bei Farid Bang gesigned war.

Da stellte sich dann die Frage bei den Fans, wie die Beziehung zwischen Farid Bang und Xatar ist, da dieser erst vor Kurzem gegen sein ehemaliges Signing gestichelt hatte. Laut Farid Bang scheint jedoch alles cool zu sein, denn er beschreibt Xatar als einen „guten Typen!“

Hier seht ihr den Beitrag:

Farid Bang via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen