Der große Chartrekord von Capital Bra ist in Gefahr!

Capital Bra

Für Capital Bra geht er derzeit immer weiter nach oben. Jede einzelne Single des Berliners schießt in den Youtube-Trends und auch in den Single-Charts auf die Top-Positionen und festigt den Status des 23 jährigen als derzeit erfolgreichster Rapper des Landes. In der ewigen Liste der Künstler mit den meisten Nummer 1 Singles in Deutschland, ist Capital Bra mit 6 Singles der erfolgreichste Rapper überhaupt.

Von den deutschen Künstlern ist nur Boney M. vor Capital Bra. Die Top-Position wird von den Beatles eingenommen, die 11 Songs auf der 1 platzieren konnten. Zuletzt schien es so, als würde diese Bestmarke von mehreren Jahrzehnten von einem Rapper geknackt werden..

Chartrekord

Nach Release seiner Single „Fight Club“ schien die nächste Nummer 1-Single der Berliners nur Formsache zu sein. Label-Chef Bushido verkündete Anfang der Woche, dass Capital Bra in den Sondertrend erneut auf der Pole Position steht und sich seine siebte Nummer 1 sichern würde: „Der Bratan Capital Bra steigt im Sondertrend auf Platz 1 der deutschen Single-Charts ein“

Nun gibt es jedoch schlechte Nachrichten für den erfolgsverwöhnten EGJ-Rapper. Die Single wurde in den Midweek-Charts völlig überraschend auf den zweiten Rang verwiesen. Dies ist die erste eigene Capital Bra-Single seit dem 22. Oktober 2017, die nicht auf dem ersten Platz einsteigen könnte.

Hier seht ihr die Platzierung

Fight Club Midweek-Charts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen