Für seinen letzten Auftritt – Ufo361 mit einer ganz besonderen Bitte an seine Fans

Karriereende

Vor einigen Monaten gab der Berliner Rapper Ufo361 bekannt, dass er nach dem Release seines Album VVS seine Rap-Karriere auf den Nagel hängen werde und schockierte damit die gesamte Rap-Gemeinschaft in Deutschland. Obwohl diese Ankündigung zunächst von den Fans und Nicht-Fans nicht ernst genommen wurde, stellte sich später heraus, dass dies kein Promo-Move war und Ufo361 tatsächlich vorhat, seine Karriere auf den Nagel zu hänen.

Dieser Ansage ging der Rapper nach dem Release des Albums VVS tatsächlich nach un kündigte offiziell an, dass seine Rapper-Karriere beendet wurde. In einem längeren Statement äußerte er sich zu seinem Karriereende und erläuterte, warum er sich für diesen Schritt entschieden hat. So waren es Fans, die dem Berliner immer wieder vorgeben wollten, wie er zu rappen hat.

Letzter Auftritt

Nun befindet sich der Rapper zurzeit auf seiner letzten Tour seiner Karriere. Obwohl es zu Beginn einige Komplikationen gab, die die gesamte Tour gefährdeten, hat sich bisher alles wie geplant entwickelt und am 03. November ist es soweit – der allerletzte Show von Ufo361.

Dafür hat der Rapper eine ganz  besondere Bitte an seine Fans gerichtet. Diese sollen sich Banner, Schilder und Plakate mit der Aufschrift „RIP UFO361“ basteln und zur Show mitbringen. Außerdem sollen alle Fans in Schwarz zur Columbiahalle am 03. November erscheinen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Ufo361 via Instagram Story

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen