Die Aufnahmen haben begonnen – Shirin David arbeitet am Rap-Album!

Hintergrund

Viele von euch dürften letztes Jahr mitbekommen haben, dass die DSDS-Jurorin Shirin David in einem Interview mit TV Strassensound angekündigt hat, dieses Jahr ebenfalls eigene Musik veröffentlichen zu wollen. Dabei will das Multitalent scheinbar auch in Richtung Rap gehen.

In dem Interview fragte Marvin die YouTuberin vergangenes Jahr: „Wir haben uns ja das letzte Mal auf dem Echo gesprochen, da haben wir ja auch schon über deine musikalische Zukunft gesprochen. Jetzt muss ich natürlich fragen: ‚Shirin, wo bleibt es?'“

Darauf antwortete Shirin David: „Mein Album kommt – versprochen!“ Marvin: „Dieses Jahr oder nächstes Jahr?“ Shirin David: „Nächstes Jahr!“ Außerdem fragte Marvin um einen kleinen Hinweis, in welche Richtung das Album musikalisch gehen soll.

Das Instagram-Phänomen mit 4,2 Millionen Followern versteht etwas von Understatement und gibt lediglich an: „Ja mit wem sprech ich denn gerade“ und lächelt dabei. Damit dürfte feststehen, dass es sich bei dem Album um ein Rap-Album handeln wird!

Studio

Nun scheint die angehende Rapperin Nägel mit Köpfen zu machen! In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die bildhübsche Dame ein Bild, welches zeigt, dass sie gestern in einem Studio war und vermeintlich an ihrem Album gearbeitet hat!

Da nur noch zwei Monate vom Jahr übrig sind und es noch keine offizielle Ankündigung mit Datum gibt, darf man jedoch davon ausgehen, dass sich das Album doch auf das nächste Jahr verschieben könnte.

Hier seht ihr das Bild:

Shirin David im Studio!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen