Farid Bang mit einer direkten Nachricht an die Geissens Tochter

Die Geissens

Jeder von euch d├╝rfte von dem Beef zwischen Farid Bang und dem Promi-Ehepaar Carmen und Robert Geiss geh├Ârt haben. Das Million├Ąrs-Paar ver├Âffentlichte fragw├╝rdige Statements in den sozialen Medien, in denen sie den Banger-Chef f├╝r seine Rap-Texte kritisierten. Der D├╝sseldorfer wurde schlecht dargestellt, w├Ąhrend sie sich selbst auf ein moralisches Podest stellten.

Doch obwohl das Ehepaar sich als moralisch ├╝berlegen betrachtet und eine Aktion gegen Cybermobbing startete, scheinen sie kein Problem damit zu haben, mit verurteilten S*xualstraft├Ątern f├╝r Fotos zu posieren. So ver├Âffentlichte Robert erst kurz zuvor ein Foto mit seiner Ehefrau und dem Rapper 6ix9ine, der k├╝rzlich f├╝r ein S*xualverbrechen verurteilt wurde.

F├╝r selbsternannte Verfechter des Guten, die f├╝r Recht und Ordnung einstehen, d├╝rfte ein solches Foto ein No-Go sein. Selbst abgesehen von seiner Verurteilung ist Rapper 6ix9ine extrem kontrovers. Das d├╝rften selbst nicht-rapaffine Menschen wie die Geissens mitbekommen haben.

Direkte Nachricht

Nun gaben die Geissens bekannt, dass ihre 14-J├Ąhrige Tochter scheinbar eine Karriere als Schauspielerin anpeilt, wie es bereits ihre Eltern mit ihrer gleichnamigen Show „Die Geissens“ getan haben. Dies bringt scheinbar die Alarm-Glocken bei Farid Bang zum l├Ąuten.

So teilte er das Video, in dem dies vom Promiflash bekannt gegeben wurde, und richtete ernste Worte an die 14-J├Ąhrige Tochter der Geissens. So soll die liebe Shania lieber die Schule vern├╝nftig beenden und etwas lernen, was sie erf├╝llen und ihr Spa├č machen w├╝rde.

Sie solle sich nicht von ihren Eltern instrumentalisieren lassen, nur damit diese wieder Schlagzeilen generieren k├Ânnen. Wenn solche Worte von Farid Bang kommen, dann sollte man diese wahrscheinlich durchaus ernst nehmen. Was meint ihr?

Hier seht ihr den Beitrag:

Farid Bang via Facebook

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen