Capital Bra hat mit einem dreisten Faker zu kämpfen!

Capital Bra

Der Hype rundum der Berliner Rapper Capital Bra scheint kein Ende nehmen zu wollen. Während manche Rapper in einem Jahr gerade mal 6 Singles veröffentlichen, schafft der ehemalige Kuku-Rapper 6 Singles in 3 Wochen zu releasen!

Ganz nach seinem Motto „5 Songs in einer Nacht“ ver√∂ffentlicht er nach Lust und Laune neue Singles und sogar neue Alben! So gab der Rapper erst 2 Tage vor Release seines neuestem Albums „Allein“ bekannt, dass dieses Album erscheinen werde.

Zudem ist das Album das letzte Album, welches √ľber sein altes Label „Team Kuku“ erscheinen wird. Aufgrund eines Vertrages, war Capital Bra verpflichtet noch ein Album √ľber Team Kuku zu ver√∂ffentlichen. Obwohl es total √ľblich ist, dass solche Vertr√§ge aufgesetzt werden, erkl√§rte sein Ex-Manager das Zustandekommen des Vertrages.

Capital Bra – irgend was anderes

Obwohl seine n√§chste Single bereits f√ľr den 16. November angek√ľndigt ist, kam vergangene Nacht ein neuer Track des 23-J√§hrigen online! Nebenbei er√∂ffnete Capital Bra einen neuen YouTube-Kanal, auf dem er scheinbar nach Lust und Laune neue Tracks ver√∂ffentlicht.

Auf seinem Kanal „Joker Bra“ ver√∂ffentlichte Capi den Song „Irgend was anderes“. Das Video und der Song entstanden an nur einem Tag und sind laut Ansage auf dem Track nicht auf dem Album drauf. Der Song ist nur entstanden, weil Capi darauf Bock hatte!

Fake

Obwohl diese Aktion eine geniale Sache ist und alle Capital Bra Fans davon profitieren, scheinen auch Nicht-Fans von Capital Bra Hype etwas abhaben zu wollen. So haben viele YouTube Kan√§le den Song bei sich selbst ver√∂ffentlicht und ein Fake erlaubte es sich sogar, einen Kanal zu er√∂ffnen, der denselben Namen tr√§gt wie Capital Bras echter Kanal! Das Traurige ist au√üerdem, dass bei der Suche nach dem Video das Fake-Video √ľber dem Original erscheint…

Fake Kanal

Hier hört ihr das Video auf dem offiziellen Kanal:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen