Keine Einnahmen mehr – Shindy erhält 20.000€ Angebot!

Fast täglich gibt es neue Wendungen im Fall Shindy. Mal scheint es wieder bergauf zu gehen und ein neues Release des 30 jährigen in greifbarer Nähe zu sein, mal müssen die Fans eine herbe Enttäuschung verdauen. Erst vor einigen Tagen wurden seine Hörer vor vollendete Tatsachen gestellt, als sämtliche Solo-Videos des Rapper spurlos verschwunden waren und seitdem nicht mehr auf dem Kanal von Bushido zu finden sind.

Danach gab es wieder positive Meldungen. So kĂĽndigten Ali Bumaye und sein Kumpel Dennis nicht nur „S*x ohne Grund 2“ mit Shindy an, auch Bushido scheint seinen Konflikt mit ihm geklärt zu haben und erklärte neulich in einem Livestream, dass der Bietigheimer endlich wieder neue Projekte angehen kann und fĂĽr andere Labels zur VerfĂĽgung steht.

Angebot

Diesmal geht es jedoch nicht direkt um Shindy, sondern um eine Person, die behauptet, der größte Shindy-Fan der Welt zu sein. Der verrückte Shindy-Fanatiker wendet sich via Instagram an den Star-Produzenten OZ, um Kontakt zum ehemaligen EGJ-Artist aufzubauen. Gegenüber OZ, der nach wie vor mit Shindy Verbindung steht, schildert er sein Angebot.

So möchte er 20.000€ dafür zahlen, um 12 Stunden mit dem Rapper zu verbringen. Um das Angebot noch zusätzlich zu untermauern bietet er sogar an, die genannte Summe im Voraus zu überweisen! Nach 2 Jahren ohne neue Musik, ohne Auftritte und seit neuestem auch ohne Musik auf Spotify würde es dem Konto sicher gut tun, wieder eine große Summe zu erhalten.

Hier seht ihr das Angebot

Nachricht an OZ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen