Capital Bra reagiert auf Manuellsens Ansage

Nach einigen Mega-Erfolgen fĂŒr Capital Bra schafft nun auch Samra seinen endgĂŒltigen Durchbruch. Mit seiner großen Single „Cataleya“ stand der 23 jĂ€hrige sowohl in den Sondertrends, als auch in den Midweeks auf Platz 1 der Singlecharts und steuert heute den ersten Platz der dieswöchigen Charts an. Mit mehreren Millionen Klicks in nur einer Woche legte er die wahrscheinlich beste Single seiner Karriere hin.

Gestern berichteten wir dann ĂŒber einige Worte von Manuellsen in Richtung Ersguterjunge. Der „König im Schatten“ lobte Samras neue Single in den höchsten Tönen und bezeichnete die Single trotz seines Streits mit Bushido in seiner Story als „Kranken Song“. Seiner EinschĂ€tzung nach wird zudem irgendwann der Tag kommen, an dem Samra seinen erfolgreichen Label-Kollegen Capi toppen wird!

Reaktion

Nun reagiert Capital Bra selbst auf die Meinung von Manuellsen. Der erfahrene Musiker bezeichnet Samra regelmĂ€ĂŸig als einen der besten Newcomer, wĂ€hrend Capi noch kein einziges Lob von ihm erhielt.

Dies scheint dem Gold-Rapper allerdings auch egal zu sein. In seiner Story stimmt er Manuellsen sogar zu und erklÀrt, dass auch er hofft, dass Samra bald alles auseinander nehmen wird! Gesunde und faire Einstellung von ihm.

Hier seht ihr den Post

Capital Bra ĂŒber Samra

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen