6ix9ine wurde vom FBI verhaftet!

6ix9ine

US-Rapper 6ix9ine polarisiert und kommt immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz. Als verurteilter S*xualstraftäter und Beteiligter mehrerer Schießereien haben die Behörden ein besonderes Augenmerk auf den Platin-Rapper gerichtet. Zuletzt konnte Tekashi einer Haftstrafe nur dank der guten Arbeit seiner Anwälte entgehen, die einen Deal für ihn aushandeln konnten.

Verhaftet

Nun ist es jedoch passiert – der Rapper, sowie zwei weitere Personen aus seinem Umfeld, wurden vom FBI festgenommen. Unter den Verhafteten soll auch der vor wenigen Tagen entlassene Manager des 22 jährigen Musikers sein.

Laut einem US-Amerikanischen News-Channel kommen für eine Verhaftung durch das FBI nur sehr schwere Straftaten wie Mord, organisierte Kriminalität oder auch Betrug im großen Rahmen in Frage. 6ix9ine soll laut Insidern bereits seit Tagen in Kontakt mit der Polizei gewesen sein und sich wegen der drohenden Verhaftung öffentlich von den Nine Trey Gangsters, denen er angehörte, distanziert haben.

Weshalb der Rapper konkret festgenommen wurde, ist bisher unklar. Aber wenn das FBI zuschlägt, sieht die Sache laut Youtuber ziemlich schlecht für ihn aus. Die Verstrickungen des Platin-Künstler, der in 4 Tagen eigentlich sein Album bringen wollte, könnten ihm also zum Verhängnis werden.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen