Ali Bumay├ę spricht ├╝ber Shindy und die Zeit nach seiner Trennung von Bushido und Ersguterjunge!

Trennung

F├╝r die ehemaligen Mitglieder von Ersguterjunge war die Trennung von Bushido und seinem Gesch├Ąftspartner und langj├Ąhrigem Freund Arafat Abou Chaker ein herber Schlag f├╝r ihre musikalische Karriere. Nicht nur sorgte die Trennung daf├╝r, dass man keinen Kopf f├╝r Musik hatte, auch die Tatsache, dass man „Ersguterjunge“ nicht mehr hinter sich hat, d├╝rfte sich bemerkbar machen.

Dennoch l├Ąsst sich der Platin-Rapper Ali Bumay├ę nicht unterkriegen und k├╝ndigte nun bereits mehrmals an, dass er bald richtig durchstarten m├Âchte. Der sympatische Rapper kommentierte in einem aktuellen Livestream die Zeit nach der Trennung von Ersguterjunge.

Shindy

Auch zu Shindy verliert der Rapper indirekt einige Worte, als ein Fan in den Kommentaren fragt, ob er noch mit ihm befreundet sei. So hei├čt es: „Bist du noch mit Shindy befreundet?“ – „Warum kommen immer so komische Fragen, ob ich noch mit dem oder dem befreundet bin. Dikka, ich bin mit jedem befreundet von mir aus.

Wer mit mir befreundet ist, mit dem bin ich auch befreundet. Aber wie einige mich kennen schon… (…) die wissen, dass ich einfach kein Mensch bin, der auf diese Filme so abf├Ąhrt: Streiten und ‚Boah wir haben jetzt Streit, alles voll krass und so. Mit dem rede ich jetzt nicht mehr.‘ “

Das h├Ârt sich danach an, als h├Ątte Ali Bumay├ę kein Problem mit Shindy. Somit h├Ąngt es nur noch von Shindy ab, ob die alten Label-Kollegen weiterhin cool miteinander sind, oder nicht.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen