Bonez MCs Botschaft an alle, die Beef mit 187 wollen!

Beef

Die 187 Strassenbande hat immer ihre ganz eigenen Mittel und Wege gefunden mit Anfeindungen und Disses umzugehen. So gab es noch keinen einzigen handfesten Rap-Beef zwischen einem 187-Member, bzw der gesamten Bande und einem anderen deutschen Rapper. Anstatt mit Disstracks auf Sch├╝sse gegen die Crew zu reagieren, fanden die Hamburger immer andere clevere L├Âsungen um solche Situationen zu bew├Ąltigen.

Als Fler sich bspw. leicht kritisch gegen die Rapper ├Ąu├čerte, machte Gzuz sich auf dem Song „Optimal“ ├╝ber ihn lustig. Nachdem Majoe auf seiner Facebook-Seite gegen die 187er schoss und von Hate ├╝berh├Ąuft wurde, reagierten die 187er ebenfalls auf Facebook und lachten ├╝ber seine Fanbasis, die ihm f├╝r seine Aussagen offenbar keinen R├╝ckhalt geben wollte.

Selbst als Alpa Gun aufs ├╝belste gegen die Rapper schoss, gab es keine Reaktion auf einem Track oder ├Ąhnliches. Stattdessen sorgten Gzuz und Bonez MC f├╝r Frieden, als sie den Berliner vor einigen Monaten auf einer Shishamesse trafen. Diese r├╝hrende Reaktion sorgte daf├╝r, dass Alpa Gun sich entschuldigte und alle Disses zur├╝cknahm.

Bonez MC

Aus Beef hielt die Crew sich immer fein raus. Lediglich Kollegah bekommt immer mal wieder ein paar ironische Seitenhiebe ab. Zuletzt vor gerade einmal einer Woche. 2014 hat Bonez einmal sehr deutlich gemacht, was er konkret gegen den AME-Chef hat:

„ICH HABE NICHTS GEGEN KOLLEGAH(halbkanadier)!! (…)┬áer hat definitiv NICHT zu wenig IlluminatenDokus geguckt und wei├č, wie er sie geschickt in „bars“ verpackt, wie man sich mit schminke NOCH SCH├ľNER in video clips pr├Ąsentieren kann und macht durchaus einen sehr m├Ąnnlichen eindruck auf den „selfies“,die er in der muckibude vorm spiegel macht!“

Botschaft

Nun ver├Âffentlicht der 32 j├Ąhrige eine Botschaft an alle, die sich mit ihm und der 187 Strassenbande anlegen wollen. In LA filmt er einen Motorradfahrer, der beim bremsen mit dem Gesicht voran auf den Asphalt donnert. Die Aussage ist klar: Wer die 187er disst, f├Ąllt voll auf die Schnauze!

Hier seht ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen