Bushido mit emotionalen Worten zu Capital Bra

Ersguterjunge

Das Traditionslabel Ersguterjunge war schon immer eines der mÀchtigsten Rap-Labels in der deutschen Rap-Szene. Mit der Trennung von Arafat Abou Chaker sagten viele Fans dem Label das Ende voraus, doch es kam ganz anders.

Denn die Trennung scheint Bushidos Liebe fĂŒr den Rap erneut geweckt zu und seinen Motor erneut gezĂŒndet haben. WĂ€hrend man in den vergangenen Jahren nur noch wenig von Bushido hörte, zeigt er sich seit der Trennung sehr aktiv auf Social Media und eröffnete sogar einen Twitch Kanal, wo seine Fans Bushido ganz privat erleben können.

Signings

Heute steht Ersguterjunge wahrscheinlich stĂ€rker dar, als es das Labels jemand tat. Grund fĂŒr den enormen Macht-Zuwachs des Berliner Labels dĂŒrften die beiden neuen Signings Capital Bra und Samra sein.

So gehört Capital Bra zu den beliebtesten Rappern Deutschlands. Mit seiner verrĂŒckten und ehrlichen Art und Weise konnte Capital Bra scheinbar einen festen Platz bei Ersguterjunge finden. So richtete Bushido heute via Instagram Story einige emotionale und schĂŒtzende Worte an den Joker Bra.

„Versucht ihn euch nicht zu drehen, wie ihr ihn gerne hĂ€ttet.“ nimmt der Labelboss sein Signing in Schutz vor Behauptungen von Hatern, die dem Rapper vorwerfen, dass er „unter Drogen stehen“ und sich vollkommen verĂ€ndert hĂ€tte.

Bushido geht sogar soweit und schreibt, dass er sich vor Capital Bra verneigen wĂŒrde. „Jemand der sein Herz am rechten Fleck hat und eine absolute authentische Persönlichkeit“ ist, beschreibt er seinen SchĂŒtzling. Wirklich respektvolle Worte, die da von Bushido kommen!

Hier seht ihr den Beitrag:

Bushido via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen