Mit Ansage – Raf Camora kĂŒndigt seine nĂ€chste Platin-Single an

Erfolg

Raf Camora hat es geschafft sich innerhalb von nur wenigen Jahren vom Geheimtipp zum erfolgreichsten Rapper in Deutschland hochzuarbeiten. Und das, nachdem er eine einjĂ€hrige Pause fĂŒr eine musikalische Neufindungsphase eingelegt hat.

Der Plan ging scheinbar perfekt auf. Heute verweist der Wiener Rapper im deutschen Sprachraum jeden anderen KĂŒnstler, auch genreĂŒbergreifend, auf die hinteren PlĂ€tze, wenn es um Streamingzahlen geht. Nicht ohne Grund ist er drei Jahre hintereinander der meist gehörte Rapper auf Spotify geworden.

Platin

Erst im MĂ€rz dieses Jahres erhielt der Rapper die allererste Platin-Schallplatte fĂŒr einen Solo-Track. Mit insgesamt 400.000 verkauften Einheiten konnte der Track „Primo“ Platin-Status erlangen. Zuvor erhielt er fĂŒr das Kollaboalbum „Palmen aus Plastik“, sowie fĂŒr die Single „Palmen aus Plastik“ jeweils eine Platin-Schallplatte.

FĂŒr „Ohne mein Team“ gab es sogar gleich Doppel-Platin! Nun kĂŒndigt der Wahl-Berliner die nĂ€chste Single an, die schon bald Platin-Status erreichen wird. Auf Instagram veröffentlichte er die Streamingzahlen von „500 PS“ und schrieb dazu: „Bald Platinium…“ und bedankt sich bei seinen Fans fĂŒr diesen Erfolg!

Außerdem kĂŒndigt er an, dass die Single „Kokain“ bald Gold erreichen dĂŒrfte.

Hier seht ihr den Beitrag:

Raf Camora via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen