Schwesta Ewa ist jetzt schon stolz auf ihre Tochter

Mädchen

Gestern war es endlich soweit und das Geheimnis wurde gelüftet: Schwesta Ewas Kind wird ein Mädchen sein! Dies gab die AON Rapperin in einer Art und Weise bekannt, die ihrem Image durchaus gerecht wird.

Mit rosafarbener Unterwäsche saß die Rapperin vor der Kamera und gab bekannt, dass es ein Mädchen wird. Gleichzeitig forderte die 34-Jährige ihre Fans dazu auf, ihr Namensvorschläge für ihre Tochter unter den Beitrag zu kommentieren.

Stolz

Dabei kam es durchaus zu exotischen Ideen und eine Idee war besonders umstritten. So wünschen sich einige Fans, dass Schwesta Ewa ihre Tochter „Cataleya“ nennt. Dies führte dazu, dass eine regelrechte Spaltung unter den Fans stattfand. Die einen feiern den Vorschlag, während die anderen von „Ohrenkrebs“ sprechen.

Zwar steht noch nicht fest, wie das Mädchen im Endeffekt heißen wird, aber eine Sache stellt die werdende Mutter in einem Video in ihrer Instagram-Story jetzt schon klar – sie ist jetzt schon stolz auf ihre Tochter! So gefällt ihr scheinbar alleine schon der Klang des Satzes „Das ist meine Tochter“, den sie immer wieder im Video stolz wiederholt.

Doch es wäre kein Schwesta Ewa Video, wenn das Video nicht am Ende eine durchaus lustige Wendung nehmen würde.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen