Newcomer Mero generierte im ersten Monat einen Rekord-Umsatz

Mero

Seit nun mehr als einen Monat sind wahrscheinlich alle Augen auf den Newcomer aus Rüsselheim gerichtet. Gleich mit seiner ersten Single konnte Mero einen Platz 1-Hit abliefern, was etablierten Größen auch nach 20 Jahren musikalischer Karriere verwehrt blieb. Selbst GFK Entertainment, die die Charts in Deutschland auswerten, erklären, dass der Rüsselsheimer etwas Unfassbares geschafft hat:

„Mero hat heute Geschichte geschrieben: Mit seinem ersten veröffentlichten Song überhaupt toppt der junge Rapper aus Rüsselsheim direkt die deutschen Single-Charts. Noch kein Hip-Hop-Act – weder international noch national – ist jemals mit einer Debüt-Single von 0 auf 1 der Offiziellen Deutschen Single-Charts gestürmt“

Umsatz

Bereits gestern schrieben wir über den unglaublichen Erfolg des Newcomers. Mit seiner  ersten Single „Baller los“ durchbricht der Rüsselsheimer die 20 Millionen Aufrufe auf YouTube und scheint hier nicht aufhören zu wollen.

Auch auf Spotify sind es mittlerweile 20 Millionen Aufrufe, was natürlich einen riesen Umsatz mit sich zieht! Mit 20 Millionen Streams auf Spotify generierte der Newcomer alleine im ersten Monat nach Start seiner musikalischen Karriere 80.000 Euro Umsatz, was es von einem Newcomer bisher noch nie gegeben hat!

Diese Zahl ergibt sich aus diversen Aussagen von verschiedenen Rappern, die bekannt gaben, dass Spotify ca. 4.000 Euro pro eine Million Aufrufe auszahlt. Fügt man der Rechnung noch die Einnahmen von YouTube und anderen Streamingdiensten hinzu, wäre selbst eine Schätzung über 100.000 Euro durchaus realistisch.

Natürlich ist das der Umsatz und nicht der Gewinn. Da Mero außerdem gesigned ist, muss er natürlich auch einen großen Anteil an das Label und seinen Manager abgeben. Nichtsdestotrotz ist es ein enormer Umsatz, den der Newcomer hier generieren konnte!

Aufrufzahlen auf Spotify:

Spotify

 

Hier seht ihr den Beitrag:

Mero via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen