Seit Tagen – Stalker verfolgt die schwangere Schwesta Ewa

Schwesta Ewa

Innerhalb der n├Ąchsten Wochen d├╝rfte es soweit sein. Im Januar 2019 erwartet Schwesta Ewa die Geburt ihrer Tochter. Erst k├╝rzlich ver├Âffentlichte die Rapperin ein Video auf dem zu sehen ist, dass ihr Baby bereits angefangen hat kr├Ąftig gegen den Bauch ihrer Mutter zu treten und allm├Ąhlich raus will.

Stalker

Gerade in dieser Zeit m├╝ssen werdende M├╝tter besonders gesch├╝tzt und gest├╝tzt werden. Leider machen einige Perverslinge aber auch vor schwangeren Frauen im 9. Monat keinen Halt. Wie die Frankfurterin in ihrer Story erkl├Ąrt, fiel ihr mehrfach auf, dass eine bestimmte Person sie an mehreren Tagen verfolgte: „Gestern bin ich einkaufen gegangen und ein Typ hat mich gestalked – in drei verschiedenen Gesch├Ąften. Heute bin ich wieder einkaufen – und er ist da und stalked“

Irgendwann wurde es der 34 j├Ąhrigen jedoch zu bunt. Sie holte ihr Handy hervor, richtet die Kamera auf den dreisten Stalker und konfrontiert ihn:┬á„Was gibt’s zu glotzen? Jetzt dreht er sich um und geht“ Die Rapperin machte die Person auf dem Video netterweise noch unkenntlich und redete sich noch einmal in Rage:

„Und der Typ kennt gar nicht die Schwesta Ewa ich schw├Âre! was ein Ekel.. Geiert der auf meine fetten Beine und meinen dicken Bauch der Bastard. Der arme wei├č nicht… meine Hormone spielen verr├╝ckt… er ist gleich dran“

Hier seht ihr Schwesta Ewa

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Zu Stolz um die Fresse zu halten ! Zu Ehrlich um beliebt zu sein ! Zu Stark um aufzugeben ! #realit├Ąt #kurwa #aywa #baby #pregnant #8monat

Ein Beitrag geteilt von SCHWESTA EWA (@schwestaewa) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen