Raf Camora enthüllt die ersten Entwürfe zu Palmen aus Plastik 2

(Photo by: Pascal Kerouche)

Palmen aus Plastik 2

In den letzten Tagen hat Raf Camora das vergangene Jahr ein wenig Revue passieren lassen und noch einmal zusammengefasst, welche wichtigen Meilensteine er 2018 erreichen konnte. Von seinen 8 großen Zielen für das Jahr konnte er 6 erreichen. Unter anderem auch die Aufnahme und der Release des lang erwarteten zweiten Teils von „Palmen aus Plastik“.

Wie erwartete sprengte das Kollabo-Album mit Bonez MC wieder jeden Rahmen und stellte Rekorde und Bestmarken on mas auf. Für das Release erhielten sie bereits eine Goldene für das Album, sowie eine goldene Schallplatte für die Single „500 PS“. Auch „Kokain“ dürfte in den kommenden Tagen Gold gehen.

Cover

Fast genauso legendär wie die Hit-Singles des ersten Teils ist auch das visuelle Design von „Palmen aus Plastik“. Die Rapper griffen für das Cover des zweiten Teils eines ihrer populärsten gemeinsamen Bilder auf und schlugen so die Brücke zwischen den beiden Alben. Das Foto entstand in Barcelona und wurde von 187-Hausfotograf Pascal Kerouche geschossen und fängt den Vibe des Albums perfekt ein.

Entwürfe

Bevor die Jungs jedoch auf die Idee kamen das Cover an dem selben Ort wie schon 2 Jahre zuvor zu schießen, standen erst einmal andere Entwürfe im Raum. In seinem bereits erwähnten Jahresrückblick gewährt Raf seltene Einblicke in den Auswahlprozess und präsentiert 2 Cover-Ideen. Welches der 3 bekannten Cover gefällt euch am besten?

Hier seht ihr die Entwürfe

Entwurf 1
Entwurf 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen