Mero ist der erste deutsche in den weltweiten Spotify Top 50

Hype

Der Hype um diesen Jungen wird immer größer. Mero ist gerade einmal 18 Jahre alt, kommt aus der Kleinstadt Rüsselsheim und hat gerade einmal 2 Songs draußen. Trotzdem reißt er aktuell alles ab und holt sich alleine heute den dritten großen Rekord.

Rekorde

Heute war ein großer Tag für die Entdeckung von AoN-Chef Xatar. Zum einen brach er den Youtube-Rekord von Capital Bra. Innerhalb von 24 Stunden wurde sein Musikvideo „Hobby Hobby“ über 3,1 Millionen Mal geklickt. Des Weiteren brach er auch den Spotify-Rekord von Shindy. Mit derselben Single erreichte er mehr als 2,6 Millionen Streams im Zeitraum von nur einem Tag. Und als wäre das nicht genug, hat er seit heute Morgen 1 Million Follower auf Instagram.

Top 50 Global

Jetzt gelingt Mero das nächste Kunststück. Als erster deutscher Musiker überhaupt hat der Newcomer es mit seiner neuen Single in die globalen Top 50 auf Spotify geschafft. Zwischen internationalen Superstars wie Post Malone und Drake findet sich nun also der 18 jährige aus Deutschland wieder.

Mit 2,6 Millionen Streams an nur einem Tag hat Mero es auf Platz 35 geschafft. „Hobby Hobby“ ist gestern somit einer der 50 meist gehörten Tracks auf der ganzen Welt gewesen. Wenn ihr keinen neuen Song von Mero verpassen wollt, könnt ihr der Raptastisch Original-Playlist auf Spotify folgen:

„Ya Hero Ya Mero“-Deluxe Box von Mero vorbestellen (Klick)

Hier seht ihr die Platzierung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen