PA Sports spricht ├╝ber seine finanzielle Lage

PA

In den vergangenen Jahren entwickelte sich PA Sports Label zu einem der erfolgreichsten Labels in der deutschen Rap-Szene. So konnte der Rapper gemeinsam mit seinen Signings beweisen, dass er mit LiP etwas ganz Gro├čes schaffen konnte.

In einem neuen Interview ├Ąu├čert sich das LiP-Oberhaupt nun ├╝ber seine finanzielle Lage, die offensichtlich durch sein Label besser ist, denn je. Bereits vor einiger Zeit ver├Âffentlichte PA Sports seinen Kontostand, auf dem man sehen konnte, dass der Rapper die erste Million Euro auf seinem Bankkonto knacken konnte.

Finanzielle Lage

Nun gibt er neue Eindr├╝cke ├╝ber seine finanzielle Lage. So hei├čt es im Interview:┬áÔÇ×Hab‘ den Deal meines Lebens abgeschlossen, so. Bin letztes Jahr Million├Ąr geworden, weil sich die Sachen einfach so gef├╝gt haben. Weil ich jahrelang an ein Unternehmen geglaubt habe und gearbeitet habe, wo man Anfangs das Gef├╝hl hatte, ‚es ist undankbar, es ist independent, das wird nie dieses gro├če Ding.'“

Aber am Ende, Bruder, habe ich vollkommen davon profitiert, dass ich immer bei meiner Sache geblieben bin.┬áWeil, zur├╝ck zum Thema von vorhiin, die Karten auf einmal neu verteilt wurden und auf einmal z├Ąhlte es, was f├╝r einen Katalog hast du? Wie viel Platten hast du schon rausgebracht? Wie sind deine Streaming-Zahlen?“

„Und dieses Konstrukt, was ich all die Jahre aufrecht erhalten habe, auf dieses neue System ├╝bertragen, war auf einmal sehr stark und sehr wertvoll. Vom Geld her sehr interessant, auch f├╝r Majors und so (…) und das war sehr wichtig f├╝r michÔÇť

Hier seht ihr es im Interview ab Minute 47:36:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen