Drilon erklärt Capital Bras Vertrag bei Bushido

Trennung

Seit gestern Abend ist es das absolute Top-Thema in allen Medien – Wie Capital Bra am Dienstagabend in einer Videobotschaft auf Instagram bekanntgegeben hat, verlässt er mit sofortiger Wirkung sein Label Ersguterjunge und beendet die Zusammenarbeit mit Labelchef Bushido. Dabei greift er den 40 jährigen sehr direkt an und erklärt, dass er alleine der Grund für die Trennung sei.

Seiner Aussage nach, arbeite Bushido intensiv mit der Polizei zusammen und bekomme nicht nur Polizeischutz, sondern sagt auch gegen Leute aus, die deswegen in den Knast müssen. Außerdem habe der EGJ-Chef sein ganzes Team verraten, einschließlich Ashraf, Veysel und Samra. Der „Rohdiamant“ soll ihm laut Capital Bra in der ganzen Zeit auch seine Texte geschrieben haben.

Drilon

Kurz nach dieser Bekanntgabe ging Kuku-Manager Drilon live und beantwortet ein paar Fragen der Neugierigen Fans. Der Manager, der Capital Bras Karriere von Anfang an begleitet hat, machte schnell klar, dass er nicht geplant hat den 24 jährigen wieder auf seinem Label aufzunehmen. Auf die Frage, ob Capi wieder zu Team Kuku kommt, antwortete er nur „Keine Ahnung“.

Dafür lieferte Drilon einige andere Informationen, die durchaus interessant sind. Seiner Aussage nach, war Capital Bra nie bei Team Kuku unter Vertrag, sondern war Mitgründer der Firma und somit auch Labelchef. Erst als er zu EGJ gegangen ist, hat er sich unter Vertrag nehmen lassen und war Angestellter.

Aufgrund dieser Aussage eröffnen sich einige Möglichkeiten, wie Capital Bra seinen Karriereweg weiter geht. Da er in der Vergangenheit bereits ein Label gegründet hat, steht diese Option nun auch ganz klar im Raum. Mit seinem bereits etablierten Youtube-Channel „Joker Bra“ steht ihm auch eine große Plattform zur Promotion seiner Musik zur Verfügung.

Unten seht ihr die Erklärung von Drilon. Was denkt ihr über die Sache? Sollte Capi ein eigenes Label gründen, bei einem anderen Label unterschreiben oder doch wieder zurück zu Team Kuku?

Hier seht ihr die Erklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen