Schwesta Ewa lässt sich nicht unterkriegen!

Schwesta Ewa

In Schwesta Ewas Haut will aktuell wahrscheinlich niemand stecken. Die 34 jährige ist vom Schicksal gerade zu gebeutelt und muss immer wieder mit schweren Umständen umgehen. So kam ihre Tochter Aaliyah Jeyla viel zu früh auf die Welt und musste nach der Geburt wochenlang im Krankenhasu bleiben. Ewa wich ihrer Kleinen dabei nicht von der Seite. Zudem steht der Rapperin eine zweieinhalb jährige Haftstrafe bevor, die sie mir ihrer Tochter in einem Mutter-Kind-Gefängnis absitzen wird.

Tour

Doch trotz allem bleibt die Frankfurterin stark und geht in Anbetracht der baldigen Haftstrafe schon das nächste Projekt an. Wie Ewa in ihrer Story erklärt, erwartet sie Ende diesen Monats ihr Urteil. Die Haft wird sie jedoch erst in ein paar Monaten antreten, wodurch sie die Chance haben wird, ihre abgesagte Tour nachzuholen:

„Am Ende des Monats habe ich Bundesgerichtshof, das heißt, ich muss noch in den Knast. Ja, ist so! Aber vielleicht erst in zwei, drei, vier, fünf Monaten. Wenn ich Glück habe, spiele ich vielleicht nochmal eine schnelle Tour, eine Aywa-Tour (..) Kommentiert mal bitte unter mein Insta-Bild, das ich gepostet habe, wohin ich kommen soll. Ich lese mir eure Kommentare durch“

Wenn ihr wollt, dass Schwesta Ewa noch vor ihrem Haftantritt in eure Stadt kommt, könnt ihr das Bild unten kommentieren!

Hier seht ihr das Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen