Eminem disst Machine Gun Kelly live auf der Bühne

Hintergrund

2018 startete ein durchaus ungewöhnlicher Beef. Der Rapper Machine Gun Kelly sorgte bereits vor einigen mit einem Beitrag auf Twitter für mächtig Aufsehen. Er äußerte sich in diesem Tweet über die Tochter von Eminem, was dem Rap-God scheinbar überhaupt nicht gefallen hat.

Doch der Anstoß für den Beef zwischen den beiden US-Rappern war ein versteckter Diss von MGK auf dem Track „No Reason“ gegen Eminem. Kurz darauf folgte bereits die erste Line von Eminem gegen Machine Gun Kelly. Diese Line sorgte anschließend für einen ganzen Disstrack gegen Eminem, den Machine Gun Kelly veröffentlichte.

Dieser Disstrack von Machine Gun Kelly erhielt weltweit positives Feedback, was Eminem offenbar nicht so stehen lassen wollte. Kurze Zeit darauf veröffentlichte der Rap-God einen Disstrack, der es ordentlich in sich hatte.

Obwohl Beef gerne als kostenlose Promo genutzt wird, schien es nicht so zu laufen, wie es sich Machine Gun Kelly gewünscht haben sollte. Nur 9.000 Einheiten seiner darauffolgenden EP konnte der Rapper absetzen und Analysten geben Eminem die Schuld daran.

Live

Nun spielte Eminem in Brisbane ein Konzert, als das Publikum plötzlich anfing nach dem Disstrack gegen MGK zu rufen. Doch Eminem selbst wollte den Disstrack nicht spielen und begründete es wie folgt: „Ich könnte es spielen, aber ich will diesem Schwa*zlutscher nicht noch mehr Aufmerksamkeit geben“

Er fuhr dann weiter fort: „Brisbane, habt ihr euch alle amüsiert? Macht etwas Lärm für euch selbst und macht nichts für MGK.“ Damit dürfte klar sein, dass Eminem ein für allemal mit Machine Gun Kelly abgeschlossen hat.

Hier seht ihr den Auftritt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen