Miami Yacine veröffentlicht Hommage an Bushido

Bushido

Wenn man 10 Rap-Fans nach ihrem Lieblingssong von Bushido fragen würde, würde man mit Sicherheit 10 verschiedene Antworten erhalten. Nach 20 Jahren im Rapgeschäft hat der Berliner einfach eine ganze Bandbreite an Hits und Klassikern abgeliefert. Selbst wer Bushido heutzutage nicht mehr feiert kann das nicht abstreiten.

Worauf sich wohl jeder einigen kann – der Track „Sonnenbank Flavour“. Wer 2006 ein Handy hatte, hatte diesen Song darauf. Im Laufe der Jahre entstanden zahlreiche Parodien, Kopien und Hommagen an den Track und seinen charakteristischen Aufzähler-Style.

Seit „Sonnenbank Flavour“ veröffentlichte Bushido mit „Osama Flow“ und „Stiche“ zudem zwei weitere Songs in dem Stil. Auch bekannte Rapper wie Prinz Pi, Shiml oder Mert mit „Boxerschnitt“ bedienten sich an dem von Bushido geprägten Style.

Miami Yacine

Nun hat auch Miami Yacine einen Song im typischen Aufzählerstil aufgenommen. Schlagworte und Nomenreime reihen sich dicht an dicht und vermitteln so ein Bild im Kopf des Zuhörers.

Hier hört ihr die Hommage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen