Nach Bonez MC – Raf Camora äußert sich zur 150-Polizisten-Razzia

Razzia

Am gestrigen Abend fand beim Auftritt von Raf Camora und Bonez MC eine „Mega-Razzia“ statt. Bis zu 150 Beamte sollen dabei die Rapper und einige Fans durchsucht haben und alleine 70 Beamte sollen dabei den Tourbus unter die Lupe genommen haben.

Erst vor wenigen Stunden berichteten wir darüber, dass sich Bonez MC zu der Razzia geäußert und „schöne Grüße“ an die Polizei aus München gesendet hat. Nun hat sich auch sein Kollabo Partner Raf Camora zur Razzia geäußert.

Raf Camora

Auf Instagram veröffentlichte der Rapper wie gewohnt ein Bild von der unfassbaren Menschenmenge und schreibt in die Beschreibung des Bildes: „13.000 IN München ! Wahnsinn , ihr habt zerlegt! (ne Stunde danach haben 150 Polizisten die Busse und Backstage zerlegt)“

Anschließend kommentierte der Rapper eine Line aus dem Track „MDMA“. Die komplette Line geht wie folgt: „SEK-Beamte nehmen alles auseinander / Suchen Waffen unter’m Bett, aber sie finden nur einen Tanga / Hah, nur einen Tanga“

Hier seht ihr den Beitrag:

Raf Camora via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen