Haftbefehl – Tyga hat ĂĽber 1 Million Dollar Schulden

Tyga

Mit gerade einmal 21 Jahren wurde US-Rapper Tyga zum internationalen Superstar, allen voran durch seine Single „Rack City“. Und auch heute läuft die Karriere des 29 jährigen eigentlich sehr gut. Gerade letztes Jahr landete der Rapper mit „Taste“ einen erneuten Vierfachplatin-Hit. Insgesamt konnte er mehr als 30 Millionen Einheiten in seiner Karriere absetzen. Dennoch läuft es finanziell nicht gerade rund fĂĽr Tyga.

Schulden

Denn wie nun rauskommt, hat der Rapper einen Schuldenberg von weit mehr als 1 Million US-Dollar angehäuft. Alleine der Bundesstaat Kalifornien fordert 750.000$ an Steuern von Tyga. Auch sein Juwelier wartet nach wie vor auf eine Rechnung von 94.000$ plus Zinsen, die der Superstar nicht beglichen hat.

Seit 2013 steht zusätzlich dazu noch eine Schadensersatzforderung gegen Tyga im Raum. Einem weiblichen Konzertbesucher fiel während eines Auftritts ein Bühnenlicht auf den Kopf, wodurch sie fast umgekommen wäre. 6 Jahre lang wartet sie nun auf ihre 230.000$, die sie per Gericht zugesprochen bekam.

Auch sein teurer Lebensstil scheint nur vorgespielt zu sein. Erst kürzlich wurde der Bentley des US-Rappers einkassiert, weil er die rund 5000$ Leasingrate nicht begleichen konnte. Trotzdem zeigt er sich in den sozialen Medien weiterhin als erfolgreichen Artist und präsentiert stolz Luxus-Uhren und Karossen auf Instagram.

Aktuell wird er per Haftbefehl gesucht, da er kĂĽrzlich zu einer Anhörung im Schadensersatzfall nicht erschienen ist. Wenn die Behörden ihn schnappen heiĂźt es also entweder Schulden begleichen – oder Knast!

Hier seht ihr die Meldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen