Nach Diss – Shindy und Sinan-G haben telefoniert!

Diss

Letzten Freitag veröffentlichte Sinan-G sein neues Album „Jackpott“. Wie zuvor angekĂŒndigt finden sich auf der Platte ein paar Zeilen gegen dessen Erzfeind Bushido und Shindy. Zuvor erklĂ€rte Sinan-G, dass Shindy seiner Ansicht nach Mitschuld an vielem trĂ€gt, was in den letzten Jahren von Berlin aus kam.

Auf „Original Gangster“ rappt Sinan-G: „Sonny Red, du kriegst kein Kompliment/ Sonny Black kriegt paar SchĂŒsse durch die Scheiben seines Benz/ F*ck Shindy, get Money, f*ck deine schw*le Fashion-Mode/ Denn bei mir lĂ€uft, Bruder, FußgĂ€ngerzone“ 

Telefonat

Doch nur wenige Tage nach Release des Albums scheint sich das Blatt zwischen Shindy und Sinan-G schlagartig geĂ€ndert zu haben. Der Essener erklĂ€rte in seiner Story, mit Shindy telefoniert zu haben und erfahren zu haben, dass der Bietigheimer fĂŒr vieles, was ihm vorgeworfen wird, nicht verantwortlich ist.

Die Musik des EGJ-AbgĂ€ngers feierte Sinan-G ohnehin schon seit lĂ€ngerem und erklĂ€rte in seinem letzten Interview auf, dass er damals eigentlich gut mit Shindy war. Nach dem klĂ€renden Telefonat dĂŒrfte der Beef damit ganz offiziell beendet sein.

Hier seht ihr die Antwort

Sinan-G ĂŒber Shindy

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen