Nach Rapper-Diss – Kool Savas mit Ansage an Dieter Bohlen

Hintergrund

Das Thema rundum Dieter Bohlen und seiner Ansage gegen die deutsche Rapper-Szene dominierte in den vergangenen Tagen die Rap-Medien. Dieter Bohlen äußerte in einem Interview unschöne Vorwürfe gegen deutsche Rapper.

So hieß es unter anderem, dass kein einziger Rapper wirklich einen Maybach fahren würde. Die teuren Autos in den Musikvideos wären lediglich ausgeliehen und die Rapper würden diese nach wenigen Stunden wieder zurückgeben. Dabei missachtet der 65 jährige, dass mehrere deutsche Rapper wie Haftbefehl, Fler und Pa Sports einen Maybach besitzen oder in der Vergangenheit besaßen.

Kool Savas

Nun meldet sich King Kool Savas zu Wort, der sich selber als Autoliebhaber darstellt, und möchte einige Dinge klarstellen, zu denen sich Dieter Bohlen geäußert hat. So soll dieser nicht verallgemeinern, da es durchaus Rapper geben würde, die gute Autos fahren.

Das beste Beispiel ist Kool Savas, der als einziger Mensch in Berlin einen Lamborghini Urus fährt. Als Kool Savas sich den Wagen liefern ließ, existierten lediglich 5 Exemplare des Luxusautos in der deutschen Republik.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen