Nach Farid Bang und Shindy – Sentino kauft 460.000€ Uhr

Richard Mille

Die Einnahmequellen werden mehr und die Verdienstmöglichkeiten werden immer größer. Dutzende Rapper profitieren zurzeit vom großen Deutschrap-Boom und verdienen durch Streaming und lukrative Nebengeschäfte mittlerweile immense Summen.

Doch wenn die Summen steigen, werden auch die Anforderungen größer. Rapper wie Farid Bang und Shindy begnügen sich schon lange nicht mehr mit einer Rolex, sondern greifen zu Uhren im höheren Preissegment. Beide zeigten sich zuletzt mit Uhren der Marke Richard Mille, je im Wert von rund 140.000€.

RM38

Jetzt zeigt der nächste deutsche Rapper mit einer Richard Mille Uhr – und die sprengt noch einmal jeden Rahmen! Der ehemalige Maskulin-Rapper Sentino präsentiert in seiner Instagram Story eine RM38. Von diesem Modell gibt es nur 38 Stück auf der Welt, jede mit einem Wert von 525.000$, bzw 460.000€.

Woher der 35 jährige das Geld für diese kranke Uhr hat? Das weiß niemand! Aktuell wird jedoch spekuliert, ob er womöglich das nächste Signing von AME-Chef Kollegah ist. Durch einen entsprechend großzügigen Vorschuss, wäre eine solche Uhr durchaus im Bereich des Möglichen. Dennoch bleibt es eine absolut kranke Ausgabe und die bisher teuerste Uhr aller deutschen Rapper!

Hier seht ihr die Uhr

Sentino trägt Richard Mille Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen